Neuerscheinung im April: Günther Ueckers Friedensgebote Blatt 4

By 13. April 2016Mai 17th, 2020Allgemein

Es ist uns eine große Freude, Ihnen exklusiv Blatt 4 der Friedensgebote von Günther Uecker als Neuerscheinung in diesem Monat zu präsentieren. Darin setzt sich der renommierte ZERO-Künstler thematisch mit dem geschriebenen und ungeschriebenen Wort auseinander und macht damit auf den Unterschied zwischen Altem und Neuem Testament aufmerksam. In einer anspruchsvollen Kombination aus Präge- und Siebdruckverfahren stellt Uecker Linie und Zwischenraum ins Verhältnis und kombiniert die gradlinige Rhythmik der geprägten Nagelköpfe mit einer gleichmäßig fließenden Farbbewegung, in der sich das Schriftwesen in Form einer gestisch-abstrakten Fingermalerei artikuliert. Damit macht Günther Uecker neben dem geschriebenen Wort auch auf das Zwischen-den-Zeilen-Stehende aufmerksam, das auf die Nicht-Darstellbarkeit Gottes in Wort und Bild anspielt. In einer limitierten Auflage von 100 arabischen sowie 25 römischen Exemplaren, sind diese handsignierten Grafiken ab sofort bei uns im Onlineshop bestellbar!